Für die Konsumenten

Home / Für die Konsumenten

Viele Konsumenten kennen den Frust: Ein Gerät eben erst gekauft, kaputt und schon wieder im Abfall. Die Initiative führt zu mehr Kundenzufriedenheit dank nachhaltigen Produkten.

Die Nachhaltigkeit von Produkten wird bestimmt durch ihr Design. Mit der Förderung von Ecodesign werden Geräte langlebiger, reparierbar und schonen damit das Portemonnaie der Konsumenten.

LANGLEBIGE PRODUKTE

Konsumenten profitieren von langlebigen Produkten. Jeder hat es schon erlebt: Ob Digitalkamera, Drucker oder Handy – kaum ist die Garantie abgelaufen, geht das Gerät kaputt. Ein abgebrochener Regler, immer schwache Batterie, ein zersplittertes Display – Reparieren lohnt sich nicht. Weg damit. Gutes Design hält länger – und je länger ein Produkt hält, desto besser für die Umwelt und die Konsumenten. So lassen sich mit intelligentem Produktedesign Konsumgüter nachhaltiger, reparierfähig und erst noch günstiger herstellen.

VERMEIDEN VON UNNÖTIGEM ABFALL

Abfallvermeidung an der Quelle, etwa durch Verzicht auf unnötiges Verpackungsmaterial. Eine grosse Mehrheit der Schweizer Bevölkerung stört sich an der Menge an vermeidbarem Abfall, der tagtäglich anfällt. Durch besser durchdachte Produkte entstehen bei gleicher Leistung weniger Abfall und damit auch weniger Entsorgungskosten für den Konsumenten.